Sicherheit im Reitunterricht

Um mehr Sicherheit im Reitunterricht gewährleisten zu können, benötigen alle Reitschüler folgende Ausrüstung:

 

  • Einwandfrei passender Sicherheitshelm mit Drei- bzw. Vierpunktbefestigung und flexiblem Schirm. Der Helm muss der Norm DIN bzw. EN 1384 entsprechen.

 

  • Passende Reitstiefel bzw. passende Jodhpurstiefeletten mit Absatz und ohne Profilsohle und Chaps oder Stiefelschäfte. Sandalen, Turnschuhe oder Winterboots sind für das Reiten nicht zulässig.

 

  • Eng anliegende, bequeme Kleidung.

 

  • Für die Springausbildung im Gelände eine Schutzweste nach DIN-Norm (mind. Level 3).

 

  • Reithandschuhe.

 

  • Alle Reitschüler müssen Mitglied des Reit- und Fahrvereins Holzerode e.V. sein.

 

Aktuelles

Jasmin Gundelach wird Regionsmeisterin Vielseitigkeit und Viola Fiedler und Kim Heise erreichen Platz  2. und 3. bei den Regionsmeisterschaften Vielseitigkeit des PSV Südniedersachsen! Herzlichen Glückwunsch!!!!

Die Reitanlage mit Geländestrecke kann von externen Reitern nach Voranmeldung genutzt werden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Holzerode e.V.