Die Reitanlage

Leider muss die Geländestrecke für auswärtige Reiter bis auf Weiteres gesperrt werden. Diese Maßnahme dient dem Schutz von Pferd und Reiter. Es ist uns wegen der Beschränkungen durch die Corona-Krise nicht möglich, die Strecke so zu warten und zu pflegen, dass sie gefahrlos zu nutzen ist.

 

Die Reitanlage ist über die vergangenen Jahrzehnte dank weitsichtiger Planung zu einer optimalen Infrastruktur gewachsen:

Wir verfügen über eine Reithalle mit den Massen 20 x 40 m, zwei Dressuraussenplätze und zwei Springplätze.

Besonders stolz sind wir natürlich auf das weitläufige Vielseitigkeitsgelände rund herum. Hier sind sowohl hervorragende Trainigsmöglichkeiten als auch genug Raum für den Ausgleich für Pferd und Reiter geboten.

Im ersten Stock der Reithalle befinden sich Räume, die wir für Veranstaltungen wie Lehrgänge, Seminare und Feste, die wir gemeinsam planen und durchführen, nutzen.

Interesse?

Wichtig :


Für das Training im Gelände ist eine Schutzweste nach DIN-Norm (mind. Level 3) sowie ein Sicherheitshelm mit Drei- bzw. Vierpunktbefestigung und flexiblem Schirm nach DIN-Norm bzw. EN 1384 unbedingt erforderlich !!!

Aktuelles

1.+ 2. Mai 2020

Gelände- und WBO Tag

abgesagt

 

26.09.2020

Jagdreiterlehrgang mit Thorsten Mönchmeyer

 

03.10.2020

Schleppjagd hinter der Böhmer Harrier Meute

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Reit- und Fahrverein Holzerode e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Holzerode e.V.